Alpenkranzl Erding - Sektion im Deutschen Alpenverein e.V. -
  Sektion
    Vorstand
      Tourenführer
    Programm
    Tourenberichte
    Mitglied werden
  Gruppen
    Jugend
    Hochtouren
    Familien
    Senioren
  Service
    Ausgleichsport
    Ausleihraum
    Alpin-Infos

Teilnahmebedingungen für Sektionstouren/Kurse


Mitgliedschaft und Leistungsfähigkeit

  • Voraussetzung für die Teilnahme an Touren ist die Mitgliedschaft bei der DAV Sektion Alpenkranzl Erding e.V (Mitgliedsausweis bitte zum Kurs oder zur Tour mitnehmen).
    [ Mitglied werden: Hier klicken ]
  • Die Leistungsfähigkeit des Teilnehmers muss den Anforderungen der jeweiligen Veranstaltung so weit gerecht werden, dass die Gruppe nicht unzumutbar gestört, behindert oder gefährdet wird. Entscheidend für die Einstufung der Leistungsfähigkeit ist die Ausschreibung im Tourenprogramm.
  • Gesundheitliche Einschränkungen oder die Einnahme von Medikamenten sind dem Tourenleiter ohne Aufforderung mitzuteilen.
  • Der Tourenleiter kann Teilnehmer, die den zu erwartenden Anforderungen nicht gewachsen erscheinen, von der Teilnahme ausschließen.
  • Teilnehmer, die unterfordert sind, haben keinen Anspruch, dass ihr Leistungsniveau erfüllt wird.
  • Im Interesse der Sicherheit und eines effektiven Tourenverlaufs kann der Tourenführer von der Ausschreibung auch noch während der Tour abweichen.

Teilnahme als Nichtmitglied

  • In Ausnahmefällen kann einmalig die Teilnahme an einer Tagestour erfolgen (Schnuppertour).
  • Jugendliche können am Gruppenprogramm der Jugend auch ohne Mitgliedschaft teilnehmen.
  • In jedem Fall hat der Teilnehmer für ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen. Es besteht kein Versicherungsschutz über den Alpenverein.

Tourenleiter

  • Die Touren und Kurse werden grundsätzlich von geschulten und erfahrenen Leitern durchgeführt.
  • Fachübungsleiter besuchen regelmäßig Fortbildungen.

Ausrüstung

  • Voraussetzung für die Teilnahme ist eine geeignete Ausrüstung.
  • Die erforderliche Ausrüstung ist jeweils bei der entsprechenden Tour vermerkt und/oder wird in einer Tourenvorbesprechung festgelegt.
  • Die Listen mit zugehöriger Ausrüstung finden Sie im Programmheft, als Checklisten im Ausleihraum und hier als PDF zum Download.

Touren- und Kursgebühren

  • Für Sektionstouren wird ein finanzieller Beitrag zur Organisation der Tour erhoben.
    Für Touren werden abhängig von der Art und zugelassenen Teilnehmerzahl pro Tag 2,00 – 10,00 €, für Kurse pro Veranstaltungstag (Theorieabend oder Kurstag) 10,00 € berechnet.
Kursgebühren
10 € / Tag (auch Theorie-Tage)
Tourengebühren
Tagestour 2 €
Mehrtagestouren 2 € / Tag
Hochtouren/Skihochtouren 5 € / Tag
Touren mit 5 TN oder weniger
(es zählt der Ausschreibungstext)
5 € / Tag
Touren mit 3 TN oder weniger
(es zählt der Ausschreibungstext)
10 € / Tag
  • Wird eine Tour vorzeitig abgebrochen (z.B. Witterung, mangelnde Leistungsfähigkeit), erfolgt keine (anteilige) Rückerstattung der Gebühr.
  • Für Teilnehmer bis 18 Jahre wird keine Tourengebühr erhoben. Kursgebühren fallen wie bei Erwachsene an.
  • Für Gruppentouren, die als Gemeinschaftstouren durchgeführt werden, fallen keine Tourengebühren an. Soweit es sich um eine Führungstour handelt, werden die regulären Gebühren berechnet.

Anmeldung, Abwicklung Touren und Kursgebühren

  • Die Anmeldung erfolgt bei der in der Programmausschreibung genannten Person bzw. Adresse. Sie ist frühestens zum angegebenen Zeitpunkt möglich.
  • Die Gebühren für Tagestouren sind i.d.R. nicht per Überweisung vorab zu bezahlen, sondern werden vom Tourenleiter im Rahmen der Tour eingesammelt und an die Sektion weitergeleitet. Ausnahmen davon werden in der Programmausschreibung bekanntgegeben.
  • Die Gebühren für Mehrtagestouren und Kurse (in Ausnahmen auch Tagesveranstaltungen) sind zusammen mit einer evtl. Anzahlung lt. Tourenprogramm sofort nach der Anmeldung zu überweisen. Eine Anmeldung ist erst bestätigt, wenn diese Anzahlung bei der Sektion eingegangen ist. Sollte dies nicht innerhalb ca. einer Woche erfolgen, kann ggfs. die nächste Person auf der Warteliste den Teilnehmerplatz erhalten. In jedem Fall ist die Anzahlung vor dem Anmeldeschluss zu leisten.
  • Bankverbindung der Sektion:
    Konto 32123, IBAN DE65 7009 1900 0000 0321 23, BIC GENODEV1EDV
    VR-Bank Erding (BLZ 700 919 00)

Recht auf eigenes Bild und Namensnennung

  • Im Rahmen der Veranstaltungen werden häufig Fotos oder Videos gemacht und gegebenenfalls im Bereich der Sektion (Vortrag, Internetseiten der Sektion, Sektionsprogramm o.ä.) veröffentlicht. Diese gelten als "Bild der Menge". Jeder Teilnehmer muss davon ausgehen, im Interesse der öffentlichkeitsarbeit der Sektion fotografiert zu werden und hat dies auch billigend in Kauf zu nehmen. Das gliche gfilt für die Nennung des vollständigen Namens des Teilnehmer im Interesse der Öffentlichkeitsarbeit. Eine Veröffentlichung zu gewerblichen Zwecken ist nicht vorgesehen und bedarf der vorherigen, schriftlichen Zustimmeung der Teilnehmer.

Stornierung durch die Sektion

  • Soweit eine Mindestteilnehmerzahl für Touren und Kurse zum Anmeldeschluss nicht erreicht wird, kann die Sektion die Ausschreibung stornieren. Eine geleistete Anzahlung erhält der Teilnehmer vollständig zurück.
  • Erfolgt eine (kurzfristige) Stornierung, weil die Durchführung nicht möglich ist (z.B. Wetter, Lawinenlage, Ausfall des Tourenleiters) erhält der Teilnehmer ebenfalls seine Anzahlung zurück. In diesem Fall kann es sein, dass zusätzliche Stornokosten Dritter (z.B. Unterkunft) entstehen, die durch den Teilnehmer zu tragen sind.
  • Hiervon abweichende Regelungen sind möglich und werden dann im Tourenprogramm vermerkt oder vom Tourenleiter bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Stornierung durch den Teilnehmer

  • Wird die Teilnahme bei Mehrtagestouren und Kursen vom Teilnehmer nach Anmeldeschluss abgesagt, wird, unabhängig vom jeweiligen Grund oder ob ein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann, zzgl. zur Touren-/Kursgebühr eine Stornogebühr in Höhe von 10€ erhoben.
  • Ergänzend gelten die Bedingungen wie bei einer Absage durch die Sektion (z.B. Stornogebühren oder anteilige Nutzungsgebühren Dritter).
  • Für Tagestouren fällt i.d.R. keine Stornogebühr an. Abweichungen werden im Einzelfall im Tourenprogramm veröffentlicht.

Kilometerpauschale

  • Die Kilometerpauschale für Teilnehmer an Fahrgemeinschaften beträgt 0,06€ zzgl. evtl. Nebenkosten (z.B. Maut, Parken; anteilig).
  • Die Bildung von möglichst gut ausgelasteten Fahrgemeinschaften ist ausdrücklich erwünscht.

Haftungsbegrenzungserklärung

  • Bergsteigen und andere alpine Betätigungen sind Gefahrensportarten. Jeder Teilnehmer einer Sektionstour oder -veranstaltung ist sich der möglichen Risiken bewusst, die auch durch umsichtige und fürsorgliche Betreuung der Tourenleiter nicht gänzlich ausgeschlossen werden können.
  • Der verantwortliche Tourenleiter und die DAV-Sektion Alpenkranzl Erding werden daher von einer Haftung freigestellt, die über den Versicherungsschutz hinausgeht, der im Rahmen der Mitgliedschaft beim DAV sowie für die ehrenamtliche Tätigkeit besteht. Ausgenommen ist eine Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
  • Mit der Anmeldung für eine Sektionstour erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen ausnahmslos an.

Die Schwierigkeits-Skalen für die Touren findet Ihr hier:

 
nach oben


Hans Sterr